So findest du das perfekte Second Hand Dirndl online

Kleiderstange auf Flohmarkt: Second Hand Dirndl online kaufen

Second Hand und Vintage-Dirnd sind aktuell so beliebt wie nie. Traditionelle Schnitte und Farben erfreuen sich höchster Beliebtheit. Gleichzeitig ist das Second Hand Dirndl ideal für den kleinen Geldbeutel, denn für neue hochwertige Tracht muss man leider oftmals mehrere Hunderte Euro investieren. Viele Second Hand Läden in süddeutschen oder österreichischem Städten bieten daher auch Second Hand Dirndl an. Meistens stocken die Geschäfte ihr Trachtenangebot im Juni oder Juli auf, wenn es nicht direkt ein Laden nur für Second Hand Dirndl ist, der sich auf gebrauchte Dirndl und Lederhosen spezialisiert hat. Doch nicht jede Frau besitzt den Luxus, ein solches Geschäft in ihrer Nähe zu haben.

Plattformen für Second Hand Dirndl

Viele Frauen recherchieren daher online und möchten auch gerne online kaufen. Neben gängigen Second Hand Portalen, gibt es inzwischen eigene Second Hand Online-Shops, die sich komplett auf getragene Tracht spezialisiert haben. Außerdem finden sich auf Facebook ein paar sehr hilfreiche Gruppen, in denen Nutzerinnen ihre Dirndl anbieten. Besonders für alle, die ganz genau wissen, was sie suchen, sind diese Portale ideale Anlaufstellen.

In diesem Artikel habe ich zum einen die wichtigsten Tipps für den Second Hand Dirndl Kauf im Netz zusammengestellt, zum anderen relevante Seiten, Shops und Gruppen, die Second Hand Dirndl und Accessoires anbieten. Zu der Auflistung in diesem Artikel gehören eigentlich auch sämtliche Flohmarkt-Apps. Ich habe allerdings bei meiner Recherche die Erfahrung gemacht, dass die Qualität der angeboteten Dirndl teilweise stark schwankt. Aus diesem Grund habe ich nur die Anbieter aufgelistet, auf denen auch tatsächlich hochwertige Vintage und Second Hand Dirndl angeboten werden. Selbstverständlich könnt ihr auf allen Seiten eure Dirndl selbst verkaufen.

5 Tipps für den Second Hand Dirndlkauf online

Bevor ihr ein Dirndl online kauft, lege ich euch die folgenden fünf einfachen Tipps ans Herz. Schließlich soll der Dirndlkauf keine Enttäschung sein!

  1. Nichts ist wichtiger als schnell sein. Während man im Laden bei jedem Teil in Ruhe überlegen kann, ohne Angst zu haben, dass es aus der Hand gerissen wird, ist online alles ganz anders. Hier gilt „Wer zu erst kommt, mahlt zu erst.“ Wenn euch etwas gefällt und ihr ein Teil haben wollt, dann müsst ihr die Erste sein.
  2. Maße checken: Nichts ist ärgerlicher, als die Maße zu überlesen. Messt euch aus und überprüft dann, ob euch das Kleidungsstück tatsächlich passen könnte. Lieber etwas zu groß, als zu klein kaufen. Enger machen könnt ihr alles.
  3. Verhandeln: Bei privaten Verkäufen werden oftmals Preise auf Verhandlungsbasis angegeben. Tatsächlich solltet ihr dann auch verhandeln. Am besten überlegt ihr euch vorab, was euch das jeweilige Kleidungsstück wert ist. Normalerweise sind 10-20% bei jedem Verkauf drinnen. Außer natürlich es handelt sich schon um einen richtig guten Preis. Dann gilt es wieder schnell zu sein. Wenn ihr euer Wunschmodell online bei Ebay entdeckt, solltet ihr euch auf jeden Fall ein Maximalgebot überlegen. Schnell wird man von anderen Mitbietern verführt, höher zu bieten als eigentlich geplant.
  4. Preis einschätzen: Erfahrungsgemäß werden Second Hand und Vintage-Dirndl bis maximal 100€ verkauft. Für einen höheren Preis sollte es auf jeden Fall eine entsprechende Begründung geben.
  5. Porto klären: Bei gewissen Portalen geben die Verkäufer das Porto direkt an. Überprüft jedoch trotzdem, ob das Porto realistisch ist. Leider kommt es immer wieder vor, dass Verkäufer ein sehr hohes Porto nehmen und dann das verkaufte Teil günstiger verschicken, um so noch 1-2 Euro über das Porto herauszuschlagen. Erscheint euch ein Portopreis überteuert, fragt lieber nach, wie dieser sich zusammensetzt.

So findest du das perfekte Second Hand Dirndl online Pinterest

 

Wo kann ich Second Hand Dirndl online kaufen?

Ebay Kleinanzeigen

Ebay Kleinanzeigen sind wohl den meisten geläufig. Auf der Plattform können Nutzer ihre gebrauchten Dinge privat verkaufen. Der Vorteil ist, dass ihr eure Suchergebnisse nach Postleitzahl sortieren könnt. Das bietet euch den Vorteil beim potentiellen Verkäufer das Dirndl anzuprobieren, die Dirndlqualität zu überprüfen und Porto zu sparen. Erfahrungsgemäß ist der Prozess zwischen Käufer und Verkäufer sehr unkompliziert. Ich selbst habe hier schon Dirndl weiter verkauft.

Ebay

Ebay, der große Bruder der Ebay Kleinanzeigen, ist besonders hilfreich, wenn du nach einem konkreten Modell oder Trachtenhersteller suchst und dabei ein gutes Schnäppchen machen möchtest. Du bist beispielsweise auf der Suche nach einem Gottseidank Dirndl in einer gewissen Größe. Dann kannst du auf Ebay mit etwas Glück einen richtig guten Preis bei deiner Auktion erzielen.

Tipp: Du kannst dir bei Ebay einen Alert einrichten, sodass du immer eine Email bekommst, wenn ein Produkt mit von dir ausgewählten Schlagwörtern neu eingestellt wird.

Quoka

Quoka funktioniert fast identisch wie Ebay Kleinanzeigen. Auch hier stellen private Verkäufer ihre Angebote ein. Meinem Gefühl nach wird Ebay Kleinanzeigen inzwischen deutlich stärker genutzt und enthält mehr Angebote. Trotzdem lohnt sich der Blick auf Quoka auf jeden Fall. Vielleicht entdeckt ihr ja genau hier euer Wunsch-Vintage-Dirndl.

Kleiderkreisel

Kleiderkreisel ist eine Second Hand Plattform ausschließlich für Mode. Während ihr bei Ebay Kleinanzeigen oder Quoka über den Preis verhandeln könnt und die Ware meist abgeholt wird, wird bei Kleiderkreisel die Ware verschickt. Zudem gibt es ein Shopsystem, sodass ihr direkt über den Kauf-Button euer neues Dirndl entstehen könnt. Die Qualität der Dirndl ist teilweise gemischt, aber es lassen sich auf jeden Fall Schätze finden.

Mädchenflohmarkt

Mädchenflohmarkt ändelt stark der Plattform Kleiderkreisel. Auch hier könnt ihr das Kleidungsstück, für das ihr euch entscheidet, direkt in den Warenkorb legen und online kaufen. Die Verkäuferin schickt euch euren Kauf dann mit der Post zu. Selbstverständlich findet ihr hier auch Schürzen, Blusen, passende Taschen und Schmuck.

Trachtenecke

Die Trachtenecke ist ein Online-Shop, in dem es tatsächlich richtige traditionelle Second Hand und Vintage-Dirndl gibt. Die Auswahl ist riesig und bietet alles, was das Herz begehrt. Die Dirndl kosten hier durchschnittlich zwischen 50-100€ und sind so auf jeden Fall erschwinglich. Ihr könnt nach Schürzen, Blusen oder Mieder suchen und zusätzlich eure Größe eingeben. Wenn ihr nicht online shoppen möchtet, könnt ihr die Trachtenecke auch auf verschiedenen Märken in Bayern besuchen. Die aktuelle Übersicht findet ihr hier.

Second-Hand-Trachten.de

Auf Second-Hand-Trachten.de findet ihr, wie es der Namen schon sagt, tatsächlich nur Tracht. Ähnlich wie in auf den oben beschriebenen Plattformen können User ihre Dirndl und Lederhosen unkompliziert selber einstellen. Die Angebote sind nicht so zahlreich wie auf Ebay Kleinanzeigen, Kleiderkreisel und Co., dafür aber durchaus hochwertig. Ein Blick lohnt sich auf alle Fälle!

Facebook-Gruppen

In den meisten Facebook-Gruppen müsst ihr Mitglied sein. Die Mitgliedsanfragen werden aber erfahrungsgemäß sehr schnell bearbeitet.

Dirndl und Trachten Flohmarkt: In dieser Facebook-Gruppe finden sich über 30.000 Mitglieder. So unterschiedlich wie der Geschmack der Dirndlträgerinnen ist, sind auch die Verkaufsangebote. Hier könnt ihr auch ein Gesuch aufgeben, wenn ihr auf der Suche nach etwas ganz Speziellem seid.

Dirndl verkaufen…tauschen…schenken..in Bayern: Diese Gruppe richtet sich an alle Dirndlträgerinnen in Bayern und hat den Vorteil, dass man ein Dirndl oder eine Bluse im Idealfall sogar anprobieren kann und sich zudem auch noch das Porto spart. Mir gefällt die Qualität der Angebote ein bisschen besser als die von „Dirndl und Trachten Flohmarkt“. Aber das ist natürlich Geschmackssache.

Alles rund ums Dirndl: Wie der Name schon sagt, dreht sich die ganze Gruppe um das Thema Dirndl, das heißt es werden nicht nur Dirndl zum Verkauf angeboten, sondern es können auch Fragen gestellt werden. Zudem finden sich immer wieder auf Stylingstipps in der Gruppe.

Habt ihr weitere Tipps, wo sich richtig schöne Second Hand Dirndl im Internet finden lassen? Vielleicht habt ihr ja sogar einen Geheimtipp für mich? Hinterlasst mir gerne einen Kommentar!

LEAVE A COMMENT